The Times They Are A Changin‘ – Eindrücke vom Corporate Learning Camp 2016

Mitten in das Corporate Learning Camp platzte die Nachricht, dass Bob Dylan den Literatur-Nobelpreis erhalten hat. Martin Lindner twitterte prompt: „#Dylan! Wir sind Nobelpreisträger! Das hätte ich nie, nie geglaubt.“ Damit lieferte Bob Dylan das Motto für dieses Barcamp. Auch während der zwei Tage, die von Karlheinz Pape wieder souverän moderiert wurden, stellte sich bei … Mehr The Times They Are A Changin‘ – Eindrücke vom Corporate Learning Camp 2016

Digitalisierung und Lernen

Digitalisierung ist das neue Zauberwort. Wir haben es mit einer gewaltigen Veränderung der menschlichen Produktivkräfte zu tun. Der Revolution der Werkzeuge folgte eine sich ständig beschleunigende Revolution der Denkzeuge. Diese Revolution erfordert Menschen mit Fähigkeiten, Entwicklungen selbstorganisiert und kreativ mit zu gestalten, d.h. kompetente Menschen. Je schneller sich Handlungsziele, Handlungsmethoden und das explodierende Wissen ändern, … Mehr Digitalisierung und Lernen

Auf die Führungskräfte kommt es an

Kompetenzentwicklung im Unternehmen ist möglich, aber nur im Sinne einer „Ermöglichungsdidaktik“, die den Mitarbeitern ein Lernsystem bietet, in dem sie ihre Kompetenzen selbstorganisiert und personalisiert im Rahmen realer Herausforderungen in der Praxis entwickeln können. Dabei übernehmen die Führungskräfte die Rolle als Entwicklungspartner, d.h. als Coach und Mentor, ihrer Mitarbeiter. Diese Kompetenz können sie in einem … Mehr Auf die Führungskräfte kommt es an

Social Software ist Kompetenzlernsoftware

Kompetenzentwicklung wird zunehmend ins Netz verlagert, weil immer mehr Arbeits- und Kommunikationsprozesse im Netz stattfinden. Deshalb ist Lernen im Netz ein zwingendes Merkmal zukünftiger Lernarrangements. Der Austausch von Erfahrungswissen und Problemlösungen in Netzwerken bildet den Kern dieser Entwicklungsprozesse. Die zunehmende Anwenderorientierung der Informationstechnologie führt dazu, dass sich auch die Instrumente des Arbeitens, des Lernens und … Mehr Social Software ist Kompetenzlernsoftware

Vom LMS zur Sozialen Kompetenzentwicklungs-Plattform – ein Paradigmenwechsel

Heutige Learning Management Systeme (LMS) sind fast ausschließlich auf formelles, fremdgesteuertes Lernen, beispielsweise in virtuellen Klassenräumen, in der Verantwortung eines Lehrenden (Lehrer, Dozent, Trainer) ausgerichtet. Kollaboratives Arbeiten und Kompetenzentwicklung, informelles Lernen im Prozess der Arbeit oder der selbstorganisierte Aufbau von Erfahrungswissen und die Kommunikation in sozialen Netzwerken werden kaum unterstützt. Deshalb ist es nicht sinnvoll, … Mehr Vom LMS zur Sozialen Kompetenzentwicklungs-Plattform – ein Paradigmenwechsel

Von der Wissensblödigkeit zur Fähigkeit der Selbstorganisationsdisposition

Auf der Personal Süd diese Woche in Stuttgart hat John Erpenbeck in überzeugender Weise seine Sichtweise der Kompetenzen dargestellt. Es gibt viel Kritik am Kompetenzdenken, oft in scharfer, polemischer Form, vorgetragen. Das führt zu einer fast schizophrenen Situation: Einerseits bemühen sich Bildungsinstitutionen, auch administrativ dazu verpflichtet, vordergründig „kompetenzorientierte“ Lehrpläne einzuführen, „kompetenzfördernde“ Seminare zu realisieren oder … Mehr Von der Wissensblödigkeit zur Fähigkeit der Selbstorganisationsdisposition

Personal Süd – Vortrag Werner Sauter: Interkulturelle Kompetenzentwicklung von Migranten im Arbeitsprozess und im Netz

Im Zuge der Flüchtlingswelle gewinnt die Herausforderung der Integration von Mitarbeitern mit einem fremden kulturellen Hintergrund, das wir bereits aus internationalen Unternehmen kennen, zunehmend auch in nationalen Unternehmen an Bedeutung. Es ist zu erwarten, dass die zuständigen Ministerien und Behörden bald massenweise Seminare ausschreiben, in denen die neuen Bürger unsere Werte „vermittelt“ bekommen und sich … Mehr Personal Süd – Vortrag Werner Sauter: Interkulturelle Kompetenzentwicklung von Migranten im Arbeitsprozess und im Netz

Die Corporate Learning Alliance auf der Personal Süd

Am 10. Mai 2016 stellen folgende Mitglieder der Corporate Leanring Alliance in Stuttgart auf der Personal Süd ihre Überlegungen und Erfahrungen im Bereich Corporate Learning & Working – Learning Communities – zur Diskussion: 10.00 Uhr bis 10.30 Uhr  „Learning Communities“: Lernen in Netzwerken  – Karlheinz Pape 13.15 Uhr bis 13.45  Uhr   Das Projekt Next … Mehr Die Corporate Learning Alliance auf der Personal Süd

Kompetenzentwicklung im Netz?

  Karlheinz Pape hat in seinem Blog bereits sehr fundiert den Aspekt des Lernens in Netzwerken erörtert.  Dabei hat er u.a. auch sehr anschaulich darauf verwiesen, dass nicht das Lernen im Vordergrund steht, sondern das Erledigen-Können. Oder anders ausgedrückt: Die Kompetenz. Das Lernen wird dabei oft gar nicht bemerkt. In unseren Praxisprojekten sind wir immer … Mehr Kompetenzentwicklung im Netz?

Personalentwickler und Bildungsanbieter im Dilemma zwischen Tradition und Fortschritt

Diese Woche hat Cornelia Bohlen in Ihrem Blog ein Interview mit mir veröffentlicht, in dem wir vor allem die grundlegend veränderten Anforderungen an betriebliche Bildungssysteme erörtern. Veränderte Arbeitswelten stellen Unternehmer, Personalentwickler und Bildungsanbieter vor immer größer werdende Herausforderungen. Wie kann es gelingen die Mitarbeiter fit zu machen für die Arbeitswelt 4.0? Welche Aspekte sind besonders … Mehr Personalentwickler und Bildungsanbieter im Dilemma zwischen Tradition und Fortschritt